Willkommen bei Familie Rüsch!


BETRIEBSFERIEN:

vom 6.1. bis 29.1.2018



Mit der für das Münsterland typischen Einzelhoflage, bietet unser Hof reichlich Platz zum Erholen, Spazierengehen oder für die Kinder zum Spielen.

Unser ehemalige Milchviehbetrieb, den wir seit 1996 zu einer Pension umgebaut haben, liegt  auf einer Anhöhe, dem „Weitberg“, zwischenRorup und Billerbeck.

Der Hof ist seit mindestens zehn Generationen in Familienbesitz. Die ältesten urkundlichen Eintragungen datieren auf  Ende des sechszehnten Jahrhunderts. Der Name „Rüsch“ ist übrigens seit den ersten schriftlichen Aufzeichnungen fast 300 Jahre unverändert.

Es heissen sie auf dem Hof Rüsch drei Generationen Rüsch willkommen. Die Altenteiler Adolf und Martha; die Betriebsleiter Heribert und Angela mit den  Söhnen Sebastian und Manuel Rüsch.